Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten   Mehr Info
Castro Marim

Castro Marim

Die Gemeinde Castro Marim hat eine Fläche von ca. 79 Km2 und ist eingeteilt in Altura, Castro Marim, Odeleite Azinhal und hat etwa 3.000 Einwohner.

Castro Marim hat 2 Burgen, die sich auf dem Gipfel eines Hügels befinden. Die ältere Burg 'Castelo' ist mehr in Takt und die Burg Fortaleza de São Sebastião ist eher eine Ruine. Das Gebiet ist sehr beliebt bei Vogelbeobachtern. Es gibt mehr als 2.000 Hektar unberührter Natur mit ueberwiegend Salz-Sumpf.

Für vier Tage im Jahr gibt Castro Marim ein mittelalterliches fest zu Ehren der Geschichte der Gegend.